ÜBER UNS


TV Unterstrass Handball als Begünstigter

Der TV Unterstrass Handball gehört zu den bedeutendsten und traditionsreichsten Handballvereinen der Region Zürich. Die Mitgliederzahl ist seit 2010 um 46 Prozent auf knapp 500 Mitglieder angewachsen. Die neue Saison 2017/2018 wurde mit 17 Teams sowie 6 Animationsgruppen in Angriff genommen. Erfreulicherweise ist die Führung des Vereins trotz Wachstum und enormen administrativen Aufwänden noch immer mit einem Milizsystem möglich.

Ein Sportverein kann langfristig nur bestehen, wenn er auf einer breiten und gut geführten Jugendabteilung und auf einem engen Zusammenhalt innerhalb des Vereins aufbauen kann. Der TV Unterstrass Handball erreicht dies mit mit einem stabilen und familiären Umfeld, was sich Vorstand und Funktionäre des Vereins seit Jahren gross auf die Club-Fahne schreiben. Der Verein möchte kurz- bis mittelfristig qualitativ wie auch quantitativ weiter wachsen, deshalb liegt der Fokus weiterhin auf dem Breitensport (Handball für jedermann), aber auch auf der gezielten individuellen Förderung der Jugendspieler/innen. So soll es langfristig möglich sein, dass sich die erste Mannschaft der Herren und Damen im Bereich der 1. Liga etablieren können.

Mehr Informationen zum TV Unterstrass Handball erhalten Sie unter: http://tvunterstrass.ch/hb-news/


Hintergrund Gründung «Pro TV Unterstrass Handball»

Trotz des immensen ehrenamtlichen Engagements der vielen Mitglieder des TV Unterstrass Handball sind die durch den Verein gesetzten Ziele nicht ohne zusätzliche finanzielle Mittel erreichbar. Die Suche und besonders das kontinuierliche Engagement von grösseren Sponsoren gestalteten sich in den letzten Jahren immer anspruchsvoller. Aus diesem Grund haben sich im Jahr 2017 verschiedene Personen (Vorstandsmitglieder, aktive Spieler, Spielerväter sowie Sympathisanten) aus dem Umfeld des TV Unterstrass Handball vereinigt und den Gönnerverein «Pro TV Unterstrass Handball» ins Leben gerufen.

Zweck/Ziele

Der Verein unterstützt und fördert den Jugendhandball sowie die Aktivbereiche des TV Unterstrass Handball. Die finanziellen Mittel tragen dazu bei, dass die Ausübung des Handballsports finanziell für jedes Mitglied möglich ist und die bestmögliche Infrastruktur und Ausrüstung zur Verfügung steht. Zudem sollen spezifische Projekte und Anlässe unterstützt werden, die dem Handball Verein ermöglichen, seine sportlichen Ziele zu erreichen und nebenbei seine soziale Verantwortung wahrzunehmen.

Die Philosophie des TV Unterstrass Handball steht für die Mitglieder des Gönnervereins im Vordergrund. Sie sehen sich primär als Fans und verfolgen weniger persönliche oder geschäftliche Interessen zur Profilierung. Die finanzielle Verantwortung wird mit dem Gönnerverein auf mehreren Schultern verteilt. Dadurch ist der TV Unterstrass Handball nicht von einem grossen Geldgeber resp. Mäzen abhängig. Der Gönnerverein sollte mittelfristig ein wichtiger Eckpfeiler des TV Unterstrass Handball darstellen.

Mittelverwendung

Die Mittelverwendung richtet sich nach dem Budget im jeweiligen Jahr und unterstützt folgende Bereiche:

– Mini-Abteilung
– Jugend-Abteilung
– Aktivteams
– Spezifischen Anschaffungen, Anlässe und Projekte
– Der Vorstand des TV Unterstrass Handball informiert regelmässig über die Verwendung der finanziellen Mittel.


Leistungen

Interne Leistungen:

– Regelmässiger Austausch und Zusammensein an Gönner-Treffen
– Regelmässige und gemeinsame Besuche von Handball-Spielen und Anlässen des TV Unterstrass Handball
– Nennung auf der Vereinshomepage Pro TV Unterstrass Handball
– Möglichkeit von Networking

Externe Leistungen:

– Nennung auf Vereinshomepage unter Gönner des TV Unterstrass Handball
– Bandenwerbung von «Pro TV Unterstrass Handball»
– Aushang Gönnerverzeichnis beim TVUH-Bistro
– 2 Sponsoring-Anlässe pro Jahr mit dem TVUH
– Vorstellung der ersten Mannschaft (Herren und Damen)
– Referate von TVUH Vorstandsmitgliedern, Funktionären über Entwicklung/Strategie des TV Unterstrass Handball